Sie verwenden einen veralteten Browser(Internet Explorer) mit Sicherheitssschwachstellen und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Brower aktualisieren können

nach oben
Navigation Telephone
Jetzt buchen BUCHEN

Rechtliches

Datenschutzerklärung

Datenschutz-Informationspflichten gem. Art. 13 DSGVO 

Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen
GHG Beteiligungsgesellschaft mbH
Kuhwaldstraße 46
60824 Frankfurt

Verantwortlicher:           
Karl Schattmaier                                             Dr. Christoph Scherk
Geschäftsführung                                            Geschäftsführung
info@welcome-hotels.com
T +49 (69) 870025-555

Kontaktdaten des externen Datenschutzbeauftragten
Robin Parker
EU-Datenschutzbeauftragter (DESAG Cert)
datenschutz@welcome-hotels.com
T +49 (0) 203 511711 11

Datenschutzkoordinatorin 
Elke Stahlmecke
Direktorin HR & QM
e.stahlmecke@welcome-hotels.com
T +49 (0) 69 870025-540 

Zwecke und Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung
- Vertragserfüllung (Bestellung und Auftragsausführung)
- Protokollierung der Dienstleistungen
- Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen
- Eigene, berechtigte Interessen der Verarbeitung gem. Art.6 Abs.1f:
          
o Werbliche Ansprache von Bestandskunden zur Kunden-Nachsorge
           o Information über Marketingaktionen und neue Produkte

Empfänger der Daten
- Firmeninterne Abteilungen

Übermittlung in Drittländer
- Newsletter-System, Anbieter aus USA, Infos zum Datenschutz „Privacy Policy“
https://www.campaignmonitor.com/policies/#privacy-policy 

Speicherdauer der Daten
- Im Rahmen der Geschäftsverbindung für die Dauer dieser Verbindung

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung
Kunden haben das Recht aus Auskunft, Berichtigung und Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung über die bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten. Die Löschung erfolgt, wenn keine Aufbewahrungspflichten bestehen. Solange die Aufbewahrungspflichten bestehen, kann eine Einschränkung der Verarbeitung vorgenommen werden. Anfragen richten Sie bitte per Mail an datenschutz@welcome-hotels.com. 

Recht auf Widerspruch, Datenübertragbarkeit und Widerruf einer Einwilligung
Kunden haben das Recht auf Wiederspruch gegen die Verarbeitung und das Recht auf Datenübertragbarkeit. Sofern die Verarbeitung auf die Einwilligung beruht wie im Falle der Einwilligung zur Kontaktaufnahme per Email, kann diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Anfragen richten Sie bitte per Mail an datenschutz@welcome-hotels.com.

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde
Kunden haben das Recht, sich bei der für sie zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren. Die Kontaktdaten der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde lauten:

Der Hessische Datenschutzbeauftragte
Anschrift:            Gustav-Stresemann-Ring 1, 65189 Wiesbaden, 
                          Postfach 31 63, 65021 Wiesbaden
Telefon:              0611 14080
Telefax:              0611 1408 - 900
E-Mail:                poststelle@datenschutz.hessen.de
Internet:             http://www.datenschutz.hessen.de

Erforderlichkeit der Datenbereitstellung
Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist erforderlich, um die Geschäftsbeziehung ausführen zu können. Bei Nichtbereitstellung der Daten kann die Kundenpflege und Nachsorge in Teilen oder vollständig unmöglich sein.

Weitere Informationen zur Nutzung der Internet-Site und Erhebung personenbezogener Daten

Anonymes surfen
Sie können auf den Internetseiten von www.welcome-hotels.com grundsätzlich anonym surfen. Wenn Sie unsere Website besuchen, speichert unser Webserver bestimmte technische Daten (so genannte Zugriffsdaten) in so genannten Logfiles, wie
- Name der abgerufenen Datei
- Datum und Uhrzeit des Abrufs
- IP-Adresse des zugreifenden Rechners
- Browsertyp und Version
- Vom Nutzer verwendetes Betriebssystem
- URL, der letzten vom Nutzer zuvor abgerufenen Seite
- Menge der übertragenen Daten
- Status des Abrufs (erfolgreich Ja/Nein)

Die aufgezeichneten IP Adressen in unseren Logfiles dienen ausschließlich den Zwecken, Störungsfälle bei der Erreichbarkeit der auf unseren Servern bereitgestellten Webseiten besser analysieren und beheben zu können, die bereitgestellten Webseiten technisch und redaktionell zu verbessern und optimieren sowie zur ggf. notwendigen forensischen Analyse.

Es werden keine statistischen Auswertungen und/oder Nutzerprofile auf Basis der in den Logfiles gespeicherten Daten erstellt. 

Speichern personenbezogener Daten
Bei der Nutzung verschiedener Online-Angebote werden über unsere Internet-Seite Ihre personenbezogenen Daten erhoben:
- Registrierung für den individuellen Kundenbereich
- Abonnieren/Abbestellen von Newslettern
- Teilnahme an Gewinnspielen
- Kontaktaufnahme mittels Kontaktformular
- Online-Tischreservierung im Hotelrestaurant oder Bistro
- Buchung eines Hotelaufenthaltes
- Online-Tagungsanfragen
- Nutzung Online-Formular für Bewerbungen
- Bewertungen der Hotelaufenthalte

Die für die vorgenannten Geschäftsfälle erhobenen personenbezogenen Daten können sein:

- Name (evtl. Firmenname und vertretungsberechtigte Person) 
- E-Mail Adresse
- Adresse, Postanschrift
- Telefonnummer
- Kreditkartendaten
- besondere Hinweise zu Lebensmittelunverträglichkeiten bzw. Allergien für eine entsprechende  Vorbereitung des Hotelaufenthaltes

Wir erheben und verwenden solche Daten, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung eines Vertragsverhältnisses erforderlich sind. Darüber hinaus verwenden wir von Ihnen mitgeteilte personenbezogene Daten nur, wenn und soweit Sie darin eingewilligt haben oder eine gesetzliche Erlaubnis für die Nutzung besteht. 

Über den Umfang einer etwaig zu erteilenden Einwilligung wird der Nutzer im Zusammenhang mit der Registrierung für den jeweiligen Dienst transparent in Kenntnis gesetzt. Wir werden Ihre Einwilligung protokollieren. Bei Bedarf teilen wir Ihnen mit, wann und wie Sie Ihre Einwilligung gegeben haben. Sollten Sie Ihre Zustimmung nicht geben, bitten wir im Einzelfall um Verständnis, dass Sie an dem jeweiligen Dienst ggf. nicht teilnehmen können. 

Ihre E-Mail-Adresse verwenden wir darüber hinaus mit Ihrer Einwilligung oder soweit gesetzlich zulässig, um Sie über unsere Angebote und Produkte oder Neuerungen in unseren WELCOME HOTELS zu informieren (z.B. in unserem Newsletter). Sie haben jederzeit die Möglichkeit, dieser Verwendung Ihrer E-Mail Adresse mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen. Auf die Möglichkeit der Abbestellung werden wir Sie auch in den einzelnen E-Mails hinweisen.

Eine Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte erfolgt nicht. Eventuelle Dienstleister wie z.B. das Online-Reservierungssystem verpflichten wir über einen Auftragsdatenverarbeitungs-Vertrag ausdrücklich und allumfänglich zum Datenschutz. 

Online-Buchungsmaschine
Der Anbieter unserer Buchungsmaschine (Trust) hat folgende Datenschutzrichtlinie: 
Trust International Hotel Reservation Services GmbH ("Trust") legt großen Wert auf den Schutz personenbezogener Daten. Alle personenbezogenen Daten werden auf Servern in Deutschland verarbeitet und nicht länger als erforderlich gespeichert. 

Die Trust Homepage setzt keine Cookies. Beim Aufruf dieser Website werden statistische Daten über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite, Verweildauer, Ursprungs-URL, verwendeter Webbrowser etc.) gespeichert und ausgewertet, um die Website weiter zu verbessern. Die IP-Nummer wird nicht ausgewertet und kein Geo-Analyse-Tool eingesetzt. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.

Trust betreibt ein Buchungssystem für Hotels. Wenn Sie Ihre Reservierung bei einem dieser Hotels vornehmen, werden Ihr Namen, Ihre Adresse oder Zahlungsdetails im Auftrage des von Ihnen gewählten Hotels gespeichert. Dort wird auch Google Analytics eingesetzt. 

Trust wird Ihre persönlichen Daten für keinen anderen Zweck als für die Bearbeitung gemäß den Anweisungen des Hotels speichern und Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte weitergeben.

Trust wird mit Ausnahme der Tracking Cookies keine weiteren auf Ihrem Computer installieren. Um Ihre Reservierung zu erleichtern, wird Trust die Daten, die Sie in Vorbereitung Ihrer Reservierung übermittelt haben, vorübergehend innerhalb des Trust-Hotelreservierungssystems und für die maximale Dauer von 30 (dreißig) Minuten danach speichern. Die vorübergehende Speicherung wird es Ihnen ermöglichen, sich in dem Trust Hotelreservierungssystem zurück- und vorzubewegen, ohne Ihre Reisedetails und persönlichen Daten erneut eingeben zu müssen, wenn Sie zu einem zuvor ausgefüllten Formular zurückkehren.

Trust unternimmt entsprechend des Standes der Technik alle erforderlichen technischen und organisatorischen Anstrengungen, Ihre Kundendaten vor Verlust, Verfälschung oder Kenntnisnahme Unbefugter zu sichern. Ihre persönlichen Daten sowie alle anderen Informationen, die Sie an diese Website übermitteln, werden mit SSL-Verschlüsselung (Secure Socket Layer) verschlüsselt. Ihre Fragen zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten können Sie gern an den betrieblichen Datenschutzbeauftragten von Trust unter der E-Mail-Adresse dataprotection@trustinternational.com richten.  

Datensicherheit
Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um zu gewährleisten, dass die personenbezogenen Daten der Nutzer vor Verlust, unrichtigen Veränderungen oder unberechtigten Zugriffen Dritter geschützt sind. In jedem Fall haben von unserer Seite überdies nur berechtigte Personen Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten, und dies auch nur insoweit, als es im Rahmen der oben genannten Zwecke erforderlich ist. 

Die Übertragung bestimmter sensibler Daten erfolgt verschlüsselt. Wir verwenden hierfür die so genannte "Secure Socket Layer" (SSL)-Übertragung. Alle mit dieser sicheren Methode übertragenen Informationen werden verschlüsselt, bevor sie an uns gesandt werden. Durch die Umwandlung in einen Code werden Ihre persönlichen Daten wie Name oder Adresse durch die Sicherheitsserver-Software verschlüsselt. Auf diese Weise können diese Daten bei der Übertragung im Internet nicht von Unbefugten gelesen werden. Die meisten neueren Browser unterstützen bereits diese sichere Übertragungstechnik.

Alle Mitarbeiter der WELCOME HOTELS GmbH und deren Erfüllungsgehilfen sind, soweit sie mit personenbezogenen Daten umgehen, auf das Datengeheimnis verpflichtet und entsprechend unterwiesen.

Cookies
Cookies verwenden wir auf unserer Website, um diese attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen.

Cookies sind Textdateien, die durch den Browser des Nutzers auf dessen Computer temporär oder dauerhaft gespeichert werden. Durch temporäre Cookies wird die Einheitlichkeit eines Kommunikationsvorganges gewährleistet. Dauerhafte Cookies dienen dazu, einen Nutzer wiederzuerkennen. Beispielsweise wird ein solcher dauerhafter Cookie verwendet, wenn der Nutzer die Funktion "auf diesem Computer eingeloggt bleiben" auswählt. Mittels eines Cookies wird dann von der Website bei einem späteren Abruf der Seite erkannt, dass es sich um denselben Computer handelt, der automatisch eingeloggt werden soll. 

Sie können selbst bestimmen, ob Ihr Browser Cookies verwendet. Alle Browserprogramme lassen die Deaktivierung oder Löschung von Cookies zu. Funktionen, die die Wiedererkennung des Computers voraussetzen, stehen dann jedoch nicht oder nur eingeschränkt zur Verfügung. Die Funktionalität der Website ist daher beeinträchtigt, wenn Cookies deaktiviert sind; unter anderem kann die Möglichkeit der Anmeldung als Nutzer eingeschränkt sein.   

Social Media
Wenn Sie auf www.welcome-hotels.com surfen und über unsere Webseite Verlinkungen zu Social Media Kanälen nutzen, wird unter Umständen abhängig vom jeweiligen Anbieter von Ihrem Browser eine direkte Verbindung mit der Social Media Plattform aufgebaut und der Button von dort geladen. Dabei wird ggf. die Information an die Plattform übermittelt, dass die entsprechende www.welcome-hotels.com-Seite aufgerufen wurde.

Informieren Sie sich beim jeweiligen Social Media Kanal, wie und welche Daten genau gespeichert werden. In den Nutzer-/Sicherheitsprofilen können Sie i.d.R. Sicherheitseinstellungen selbst berarbeiten.

Google Analytics 
Google Analytics ist ein Webanalysedienst der Google Inc. mit Sitz in 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, U.S.A. („Google“). www.welcome-hotels.com setzt Google Analytics nur mit der Funktion „anonymizeIP“ ein. Durch diese Funktion wird das letzte Oktett der IP-Adresse entfernt. Dadurch wird es für jedermann absolut unmöglich, Ihren Internetanschluss sicher zu identifizieren. Eine individuelle Zuordnung scheidet daher auch aus diesem Grund aus. Google Analytics verwendet Cookies (zu Cookies siehe oben), die eine Analyse der Benutzung der Website www.welcome-hotels.com durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihren Besuch von www.welcome-hotels.com (Besuchszeitpunkte und die verweisenden Quellen, Details zu den Systemkonfigurationen und Ihrem Provider, einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google wird die genannten Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Weitere Informationen zur Google Inc. und Google Analytics finden Sie unter: (http://www.google.com). Die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter: www.google.com/intl/de/privacypolicy.html

Sie können die Annahme neuer Cookies durch entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern (siehe oben lit. b). Darüber hinaus können Sie der Datenerhebung, -speicherung und -verwendung durch Google Analytics im Übrigen auch jederzeit widersprechen. Um der Datenerhebung durch Google Analytics zu widersprechen und damit zu deaktivieren, benötigen Sie ein Browser-Add-On. Das Add-On teilt dem JavaScript von Google Analytics mit, dass Sie nicht wünschen, dass Informationen über Ihren Website-Besuch an Google Analytics übermittelt werden. Das Add-On müssen sie herunterladen und installieren. Weitere Informationen dazu, wie sie Google Analytics deaktivieren, sowie weitere Informationen zum Download des Add-Ons finden Sie unter tools.google.com/dlpage/gaoptout. Die Webanalyse bleibt solange deaktiviert, wie das Add-On von Google nicht seinerseits deaktiviert bzw. gelöscht wird. Daher löschen Sie bitte das Add-On nicht, solange die Webanalyse nicht gewollt ist. Das Add-On ist pro Browser und Rechner gesetzt. Falls Sie www.welcome-hotels.com also mit unterschiedlichen Browsern aufrufen, müssen Sie das Add-On gesondert hinzufügen.

Verlinkungen zu anderen Websites
www.welcome-hotels.com verlinkt Webseiten anderer, mit uns nicht verbundener Anbieter (Dritter). Wenn Sie diese Links anklicken, hat www.welcome-hotels.com keinen Einfluss mehr darauf, welche Daten durch diese Anbieter erhoben und verwendet werden. Genauere Informationen zu Datenerhebung und -verwendung finden Sie in der Datenschutzerklärung des jeweiligen Anbieters. Da die Datenerhebung und -verarbeitung durch Dritte naturgemäß unserer Kontrolle entzogen ist, können wir hierfür keine Verantwortung übernehmen.

Inkasso Prüfung
Wir übermitteln Ihre Daten im Fall eines kreditorischen Risikos (Name, Anschrift, Mailanschrift, Angaben zum Unternehmen und gegebenenfalls Vertrags- und Forderungsdaten) zum Zweck der Bonitätsprüfung sowie zur Prüfung auf Zustellbarkeit der angegebenen Anschrift und zum Zweck der Inkassobearbeitung an die IHD Gesellschaft für Kredit und Forderungsmanagement mbH, Augustinusstr. 11 B, 50226 Frechen, und ggf. an weitere kooperierende Wirtschaftsauskunfteien. Die Rechtsgrundlage dieser Übermittlung sind Art 6 I b DSGVO und Art 6 I f DSGVO. Übermittlungen auf der Grundlage des Art 6 I f DSGVO dürfen nur erfolgen, soweit dies zur Wahrnehmung berechtigter Interessen unseres Unternehmens erforderlich ist und nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz der personenbezogenen Daten erfordern, überwiegen.