Essen im Ruhrgebiet – so wird Ihre Freizeitgestaltung zum Highlight des Jahres

Ein Urlaub in der Ruhrmetropole Essen ist spannend und abwechslungsreich. Die Stadt im Ruhrgebiet ist seit jeher ein beliebter Industriestandort, dem es vor allem an einem nicht fehlt: einer facettenreichen Geschichte. Es warten Sehenswürdigkeiten und Attraktionen auf Sie, für die die Stadt 2010 eine Auszeichnung als Europäische Kulturhauptstadt erhielt.

Zeche Zollverein Essen

Eine Industriekultur, die Sie ins Staunen versetzt: vom Bergbau zur Ruhrmetropole

Das erste offizielle Kohlebergwerk in Essen stammt urkundlich aus dem Jahre 1450. Die letzte aktive, fördernde Zeche, die Zeche Zollverein, stellte im Jahre 1986 den Betrieb endgültig ein. Heute können interessierte Besucher das ehemalige Steinkohlebergwerk besichtigen und sich ein Bild von der Arbeit der Kumpel unter Tage machen. Seit 2001 gehört die Zeche Zollverein sogar zum UNESCO-Weltkulturerbe und lässt sich bequem von unserem Welcome Hotel Essen aus erreichen. Die Ruhrmetropole Essen ist die viertgrößte Stadt Nordrhein-Westfalens. Großunternehmer haben Essen schon lange als Industriestandort für sich entdeckt. Doch die Stadt überzeugt nicht nur industriell, sondern auch kulturell. 2010 wurde Essen, stellvertretend für das gesamte Ruhrgebiet, zu Europas Kulturhauptstadt auserkoren. Ein wichtiger Indikator hierfür ist das Museum Folkwang, das als Kunstmuseum über die Grenzen der Stadt Essen hinaus bekannt und beliebt ist. Bewundern Sie hier eine renommierte Sammlung moderner Gemälde und Werke des Expressionismus, Impressionismus und Surrealismus.

Das Ruhrgebiet erkunden

Auch die Nähe zu den Städten Oberhausen, Bottrop und Gelsenkirchen machen Essen zu einem attraktiven Reiseziel. Wenn Sie also neben Essen auch andere Orte erkunden möchten, sind Sie in unserem Hotel an der richtigen Adresse.

Ruhr In Love Parade

2019: Ruhr in Love in Oberhausen

Alle Tanzmäuse ab aufs Parkett! Techno, Trance, Electro, Hardcore, Hardstyle, EDM – das sind die Musikrichtungen, die unser und Ihr Tanzbein zum Schwingen bringen. 2018 konnten Fans elektronischer Musik ihrem Rhythmusgefühl zu den Klängen von DJ-Größen wie Klaudia Gawlas, Moonbootica und den Ostblockschlampen freien Lauf lassen. 2019 wird das Familienfest im OlgaPark in Oberhausen erneut Gäste und Musiker aus aller Welt begrüßen. Die Tages- und Open-Air-Veranstaltung dauert von 12:00 bis 22:00 Uhr und sorgt auf 40 bunten Floors für eine großartige Stimmung. Nach 22:00 Uhr laden verschiedene Clubs, Veranstalter, Plattenlabels, Booking-Agenturen und Radiosender auf 20 After-Partys zum grandiosen Abschluss ein. Ruhr in Love (2019) – seien Sie dabei!

Anmeldung für den Welcome Hotels Newsletter

Aktuelles, News, Angebote: Sie erfahren es direkt!