Sie verwenden einen veralteten Browser(Internet Explorer) mit Sicherheitssschwachstellen und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Brower aktualisieren können

nach oben
BUCHEN

Welcome News

Welcome weiter auf Wachstumskurs

Die Welcome Hotel Gruppe legt positive Jahresbilanz für 2012 vor +++ Gesamtumsatz, Belegungsrate und Umsatz je Zimmer weiter gestiegen.

Warstein, 8. März 2013. Die Welcome Hotelgruppe mit Sitz im sauerländischen Warstein meldet heute positive Geschäftszahlen für das vergangene Jahr. Mit einem Gesamtumsatz von knapp 62 Millionen Euro konnten die Geschäftsbereiche Hotel, Gastronomie- und Managementbetriebe das gute Vorjahresergebnis nochmals um etwa 2 Prozent übertreffen. Die Durchschnittszimmerrate (ARR) konnte mit 81,60 € im Vergleich zu 2011 um 4,9 Prozent deutlich gesteigert werden, der Logisumsatz pro verfügbarem Zimmer (RevPar) mit 48,8 € ebenfalls um knapp 5 Prozent. „Wir haben auf Grundlage eines guten Jahres 2011 nochmals zulegen können und sind mit diesem positiven Jahresergebnis sehr zufrieden“, erklärt Mario Pick, Geschäftsführer der Welcome Hotels. „Der neuerlich gestiegene RevPar dokumentiert die erfolgreiche Umsetzung der kettenweiten Optimierung unseres Revenue-Management Konzeptes“, erklärt Carsten Kritz, ebenfalls Geschäftsführer der Hotelgruppe. Auch der Blick auf die Zimmerauslastung dokumentiert die stabile Entwicklung der Gruppe. So bestätigte sich im vergangenen Jahr die durchschnittliche Zimmerbelegung von 59,8 Prozent und verblieb unverändert auf dem guten Niveau aus 2011.  

Welcome feiert 15 Jahre Gastfreundschaft

15 Jahre Gastfreundschaft, 15 Jahre individueller Service, 15 Jahre gelebte „you are welcome“-Philosophie – die Welcome Hotelgruppe feiert in 2013 ihr 15-jähriges Jubiläum. Insgesamt 1.100 Mitarbeiter freuen sich über den runden Geburtstag des Unternehmens. Rund 5 Millionen Gäste, zu denen unter anderem Größen aus Sport- und Showbiz zählen, hieß die Hotelgruppe in dieser Zeit willkommen. Ebenfalls Grund zur Freude boten diverse Neuzugänge im eigenen Hotelportfolio: So erweiterte die Gruppe in 2009 mit dem Welcome Hotel Marburg und in 2011 mit dem Welcome Hotel Frankfurt sowie zwei Managementbetrieben in Meissen ihr Angebot auf insgesamt 17 Häuser. Aber besonders die Umsatzentwicklung in den letzten 5 Jahren gibt Einblick in die rasante Entwicklung der Hotelgruppe: Waren es im Jahr 2008 auf ein ganzes Geschäftsjahr betrachtet noch 48,4 Millionen Euro, erwirtschaftete das Unternehmen im vergangenen Jahr knapp 62 Millionen Euro.

In die Zukunft investieren

Auch 2012 investierte die Hotelgruppe ganz gezielt in den Ausbau und Erhalt des bestehenden Hotelportfolios. So flossen allein in die Neugestaltung des Spa Bereiches am Standort Bad Arolsen rund 2 Millionen Euro. Weitere Um- und Ausbaumaßnahmen am Standort Wesel wurden in 2012 abgeschlossen und lassen die Hotelgruppe bei gesichertem Bestand und mit neuen Alleinstellungsmerkmalen in das neue Geschäftsjahr starten. „Die Substanzpflege der bestehenden Häuser hat im Sinne unserer nachhaltigen Unternehmensentwicklung und unseres  Dienstes am Gast oberste Priorität“, erklärt Carsten Kritz. Für das neue Jahr fokussiert sich das Management der Gruppe weiterhin auf den Auf- und Ausbau einer kettenweiten Verkaufsstruktur.   Mitarbeiter leben die „You are Welcome“-Philosophie Um die gästeorientierte Servicephilosophie namens „you are Welcome“ weiter zu stärken, wird das in den vergangenen Jahren implementierte Qualitätsmanagement-System auf Grundlage der ServiceQ-Zertifizierung weiter fortgeführt. Im Fokus stehen hierbei die weitere Optimierung von Arbeitsabläufen unter Dienstleistungsgesichtspunkten sowie der direkte Dienst am Gast. „Das Jahr 2013 steht für uns nach wie vor im Zeichen der Mitarbeiterentwicklung und -förderung sowie der Einstellung neuer Auszubildender“, erklärt Pick, denn Investitionen in effektive Nachwuchsförderung kommen direkt dem Gast zugute. 

Über uns

Ankommen und sich wohlfühlen – diese Entdeckung werden Sie machen, wenn Sie eines der siebzehn 3- bis 4-Sterne-Superior WELCOME HOTELS in Deutschland betreten. Unser Ziel ist es, Gäste und Kunden durch gleichbleibend hohe Standards und unsere Qualitätsversprechen immer wieder zu überzeugen. Unsere Mitarbeiter freuen sich darauf, Sie zu verwöhnen und Ihnen das „you are welcome”-Gefühl zu vermitteln. 

News

Osterfest mit Osternest

Die Welcome Hotelgruppe überrascht Gäste mit bunten Osternestern

Weiterlesen

Newsletter

Folgen Sie uns

Bleiben Sie auf dem Laufenden und folgen Sie uns in die sozialen Netzwerke. Hier erfahren Sie aktuelle Neuigkeiten und alle Trends rund um die WELCOME HOTELS.